Aktivreisen

24. August 2009 at 14:36

Die Ostsee ist ein beliebtes Ziel für Aktivreisen. Die Auswahl an Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten sind groß. Klassische Sportarten der Ostsee sind natürlich neben Schwimmen, Surfen, Kiten, Segeln, Tauchen auch Beachvolleyball. Dann darf natürlich auch Radfahren oder Nordic-Walking für die sanfte Gesundheitsförderung nicht fehlen.

Aber die Ostsee kann noch mehr.

Im Ostseeferienland werden neue Trendsportarten wie Skiken oder Discgolf getestet.

Und wer lieber passiv beim Sport dabei ist, sollte Veranstaltungen wie die Kitesurf-Trophy oder die Dahme-Trophy (Bahnradsportprofis auf der Straße) nicht verpassen.

Wer Wert auf umweltverträgliches Reisen legt, ist an der Ostsee richtig aufgehoben. Wer noch mehr für die CO2-Bilanz tun möchte, übernimmt die Patenschaft für einen Baum auf der Streuobstwiese in Grube.

Nicht ohne Grund ist die Ostsee als Reiseziel ein absolutes Trendprodukt. Ähnliches gilt übrigens für WordPress. Herzlich willkommen im Kreis der Nutzer, lieber Kollege. Meld Dich mal. 😉