Die Lübecker Bucht pur entdecken

20. August 2014 at 14:12

Ab November 2014 können Urlauber an der Ostsee fasten-wandern

Timmendorfer Strand. Touristen und Einheimische haben nun die Möglichkeit, die Ostsee an der Lübecker Bucht auf besondere Weise zu erkunden: beim Fasten-Wandern. „In einer Welt voller Überfluss und Luxus entdecken wir die schöne Landschaft aus einer anderen Perspektive, aus uns selbst heraus“, erklärt Nicole Körber, Geschäftsführerin der für diesen Zweck gegründeten fasten-wandern-ostsee UG (haftungsbeschränkt).
Zentraler Standort für das einwöchige Erlebnis ist der Timmendorfer Strand im Herzen der Lübecker Bucht. Das Hotel Meridian bildet den Start- und Zielort der täglichen Wanderungen. Diese führen – nach einer ausgiebigen Morgenrunde mit Gymnastik und Gesprächen – unter anderem nach Travemünde, Niendorf und Scharbeutz. Am letzten Tag steht ein Ausflug in die Hansestadt Lübeck, Weltkulturerbe der UNESCO auf dem Plan. Darüber hinaus können sich die Teilnehmer bei Yogalates, leichter Gymnastik und anderen Übungen unter fachkundiger Leitung entspannen. Abends steht der Genuss der Fastensuppe in geselliger Runde auf dem Programm. Darüber hinaus vermitteln Vorträge nützliches Wissen über Themen wie Ernährung, Fitness und Entspannung. Ebenfalls Bestandteil des Rahmenprogramms ist ein interaktiver Workshop, in dem die Teilnehmer angeleitet werden, neue Ziele erfolgreich umzusetzen. Am letzten Abend erfahren die Gäste, wie sie die Tage nach dem Fasten erfolgreich gestalten und somit ein Maximum an Motivation aus ihrer besonderen Urlaubswoche herausholen.
Für das Fasten-Wandern an der Ostsee sind zunächst drei Termine geplant:

• 1. November 2014 – 8. November 2014
• 15. November 2014 – 22. November 2014
• 29. November 2014 – 6. Dezember 2014

Buchungen sind ab sofort im Internet unter http://www.fasten-wandern-ostsee.de/termine-und-preise.html und unter Telefon 04503 – 7 86 99 16 möglich. Weitere Informationen: info@fasten-wandern-ostsee.de und www.fasten-wandern-ostsee.de