Grabenspringen

14. April 2010 at 09:05

Auf Fehmarn gibt es neben Siloclimbing und Surfen seit Jahren eine weitere Trendsportart. Einmal im Jahr im Frühjahr wird an der Kopendorfer Au, dem einzigen Fließgewässer der Ostseeinsel das Grabenspringen veranstaltet.

Die Disziplin beim Grabenspringen: mit Hilfe eines Surfmastes wird ein Graben (die Kopendorfer Au) überquert. Bewertet wird die Pflicht und die Kür, also das Ankommen und die dabei an den Tag gelegte Eleganz.