Ostseegericht 2010

26. März 2010 at 21:12

Lam(m)penfieber heisst das Ostseegericht 2010. Kreiert wurde das Salzwiesenlamm mit Backpflaumen – Pfeffersoße sowie Kartoffel- Speckroulade und Bohnen von Thorsten Eifler und Jens Behne aus dem Restaurant Vogelsang zwischen Dahme und Kellenhusen. Mut gehörte dazu, denn traditionell gewinnt beim Wettbewerb Ostseegericht eher ein Fischgericht.

18 Kochteams haben in diesem Jahr am Ostseegericht teilgenommen. Beim Ostseegericht geht es darum ein regionaltypisches Gericht zum Preis von 12 EURO zu kochen.