Reiseführer Fehmarn

4. August 2010 at 15:58

Der Michael Müller Verlag allgemein und im speziellen der Autor Dieter Katz sind bei Reisenden bekannt für hochwertige Reiseführer zum Themenbereich Ostsee. Der Reiseführer Fehmarn ist mit 192 Seiten gut recherchierten Informationen ein kompaktes Hilfsmittel für einen Urlaub auf Deutschlands drittgrößter Insel. Der Reiseführer Fehmarn informiert über die vielfältigen Strände rund um Fehmarn, bietet einerseits Informationen zu verschiedenen Fahrradtouren, Ausflugszielen und gastronomischen Tipps, ist aber andererseits mit sorgfältig zusammengestellten Informationen rund um die interessanten und vielfältigen Geschichte der „Blauen Krone im Meer“ auch eine interessante Informationsquelle für Einheimische.


Reiseführer Fehmarn

Reiseführer Fehmarn jetzt kaufen (kostenloser Versand möglich)

So lernen wir, dass Fehmarn erst seit dem Bau der Fehmarnsundbrücke Anfang der 1960er Jahre „zu Europa gehört“. Durch die ausgezeichnete Bodenqualität haben die Bauern auf Fehmarn es in der Vergangenheit zu einigem Wohlstand gebracht. Bauern auf Fehmarn waren auch in den Zeiten der Leibeigenschaft frei. Das holsteinische Festland war nahezu fest in der Hand des Adels. Die fehmaraner Bauern waren so wohlhabend, dass sie sich gegen Kaufangebote erfolgreich zur Wehr setzen konnten. 1617 wurde dem Adel zudem per Dekret Landbesitz auf Fehmarn verboten. Trotzdem hatten auf Fehmarn auch „Monarchen“ eine gewisse Macht. Durch die Nähe zu Dänemark haben natürlich auch die Skandinavier in den letzten Jahrhunderten immer wieder Anspruch auf die Insel angemeldet. Die Herrschaft auf Fehmarn war einem ständigen Wandel unterworfen. Wir lesen im Reiseführer Fehmarn von 27 Herrschaftswechseln und sogar 21 kriegerischen Auseinandersetzungen auf der Insel.

Der nur ca. 20 km breite Fehmarnbelt, der heute Fehmarn von Dänemark trennt, ist ein Grund, warum die Insel Fehmarn auch für Seeräuber wie Klaus Störtebecker als Basislager gewählt wurde. Jimmy Hendrix hat auf Fehmarn sein letztes Konzert gegeben. Interessante Anekdoten über Rechtssprechung auf Fehmarn sind im Reiseführer Fehmarn ebenso zu finden wie die Information über diverse touristische Superlative, die die Insel zu bieten hat. Auf einigen Seiten beschreibt der Reiseführer Fehmarn auch Ausflugsmöglichkeiten auf das schleswig-holstenische Festland.

Bibliografische Informationen des Verlags zum Reiseführer Fehmarn: Katz, Dieter, 192 Seiten, 1. Auflage 2009, farbig, lieferbar, 9,90 EUR, 17,90 sFR, ISBN 978-3-89953-495-5

Der Reiseführer Lübecker Bucht vom gleichen Autor ist interessant für alle, die sich nicht nur über die Insel Fehmarn informieren möchten.