Popular Tags:

Neue Bar in Dahme

25. Februar 2016 at 23:03

Wir suchen einen Ort, an dem wir aus ein paar verschiedenen Rum- oder Ginsorten wählen können oder einfach einen schönen Rotwein oder ein gepflegtes Bier trinken können. Dabei möchten wir weder in einer Disse noch in einem Saufschuppen landen. Direkt am Strand soll es bitte auch sein. Und auch im Winter geöffnet. Voilá, am 27. Februar eröffnet in Dahme Vörndiek, die Restaurant-Bar.

Bar Dahme

Steinstrände an der Ostsee

30. Januar 2016 at 20:20

Vor ein paar Jahren habe ich schon darüber geschrieben, wie wohltuend ein Strandspaziergang und das Steine sammeln am Strand sein kann. Ein toller Steinstrand ist in der Nähe von Heiligenhafen in Dazendorf.

Beim Steine sammeln ist zu berücksichtigen, dass das Mitnehmen von Steinen und auch Sand vom Strand verboten ist. Hintergrund ist, dass Steine die Küste schützen. “Was sollen denn meine 500 Gramm Steine ausmachen … ?” mögen Sie sich fragen. Die Summe macht es. Es kommen jährlich hunderttausende Menschen an die Ostsee. Viele nehmen ein paar Steine mit. Da kommt dann schon einiges zusammen.

Steinbmännchen schützen vor Trollen

Steine üben eine besondere Magie aus. So kommen Sie legal an Steine von der Ostsee: Bauern sammeln Steine jedes Jahr von ihren Feldern um die Maschinen zu schonen. Fragen Sie freundlich bei einem Bauern, ob Sie sich auf seinem Steinhaufen etwas umsehen dürfen. Aber nehmen Sie es ihm nicht übel, wenn er es Ihnen nicht erlaubt. Denn insbesondere größere Steine haben einen Marktwert und werden auch verkauft. Legal erhalten kann man Ostseesteine möglicherweise auch im Kieswerk.

Die Natur an der Ostsee schonen und trotzdem den meditativen Einfluss der Steine genießen. Bauen Sie Steinmännchen. Diese sollen übrigens in Skandinavien vor Trollen schützen. Da viele Steine nach der letzten Eiszeit mit den abschmelzenden Gletschern aus Skandinavien gekommen sind, wird das vermutlich auch an deutschen Stränden funktionieren. Trolle gibt es jedenfalls mit Gewissheit auch hier.

Winter an der Ostsee

23. Januar 2016 at 18:03

Alles andere als stressig ist der Winter an der Ostsee.

Das Video ist ein Test: wer es schafft, den Film bis zum Ende zu sehen ohne nervös zu werden, hat den Stresstest bestanden. Alle anderen sollten sich ein paar Tage Erholung an der winterlichen Ostsee gönnen.


Ostsee im Winter – Raus aus der Stadt von meeresbrise

Neben Kundalini-Yoga, dem StrandSPA mit Fitness und Wellness empfehle ich das Restaurant Vörn Diek für Kulinarik im Restaurant oder der Grillkota direkt am Strand sowie den Hof Klostersee für Kaffee, Kuchen und gute Lebensmittel und den Weinschmecker in Grube.

Aussichtsturm

5. Mai 2015 at 16:09

Die besten Aussichtstürme an der Ostsee wie Leuchtturm Dahmeshöved, Gömnitzer Berg, Fernsehturm Bungsberg, Kettenkarussel im Hansapark oder das Maritim Seehotel Travemünde werden ab 2016 noch um einen weiteren Top-Spot erweitert.

Der ehemalige Horchturm in Klaustorf bei Großenbrode und Heiligenhafen (gehört jetzt zur Ostsee Erlebniswelt) wird ab 2016 für die Öffentlichkeit geöffnet.

Eine Besonderheit unter den Aussichtspunkten an der Ostsee wird der “Ostsee-Aussichtsturm” sein. Er diente im Kalten Krieg zwischen 1968 und 2004 laut Wikipedia der elektronischen Aufklärung bis in eine Entfernung von 600 km. Die exponierte Lage wird deutlich, wenn man zum Beispiel vom Boltenhagener Steilufer mit dem Fernglas Richtung Westen blickt. Der Klaustorfer Turm ragt ganz deutlich aus der Landschaft raus.

Übrigens ist auch bei Wikipedia zu lesen, dass ein Gerücht aus dem Kalten Krieg lautete, dass die insgesamt 6 Aufklärungstürme, deren Innenleben natürlich der strengsten Geheimhaltung unterlag, die Hüllen von Raketen gewesen seien sollen.

Sauna im Spa Weissenhaus

25. Februar 2015 at 11:26

Im “Grand Village Resort und Spa” Weissenhaus kann man das phantatische SPA mit diversen Saunen, warmem Pool (innen und außen), Hammam, Schneeraum und Fitness mit telefonischer Anmeldung (04382 – 92 62 20 00) auch als Nicht-Hotelgast nutzen.

Jetzt im Winter gilt der Special-Preis von 16 EURO für drei Stunden. Geöffnet ist das SPA täglich bis 22 Uhr.

Dazu gibt es natürlich auch diverse Wellness- und Beauty-Anwendungen. Das ist eine schöne Ergänzung der ostholsteinischen SPA-Landschaft. Mehr Informationen.

Bed and Breakfast

12. Februar 2015 at 00:34

Bei der scheinbaren Dominanz von Ferienwohnungen an der Ostsee könnte die Privatunterkunft etwas in Vergessenheit geraten. Dank airbnb blüht die WG-artige kurzfristige Vermietung von Zimmern wieder auf. Das Lehmputzzimmer in der Yogaschule ist ein schönes Zimmer in Grube, nur ein paar Minuten von den schönen Stränden in Dahme entfernt.

Lehmputzzimmer im Yogaraum

Gut geeignet ist das Zimmer für Menschen, die auf der Durchreise von oder nach Skandinavien sind. Das Zimmer ist tageweise zu mieten. Mit einem separaten Eingang ist die Privatsphäre garantiert. Zum Zimmer gehört die Nutzung des schönen Badezimmers mit Sammelsteinapplikationen und original Elementen aus der Sahara und die Nutzung einer Teeküche. Frühstück gibt es auf Wunsch auch, ist aber keine Pflicht.

Mehr Fotos und Informationen zum Bed and Breakfast an der Ostsee.

Kurlaub ist nicht abgeschafft

18. Januar 2015 at 17:19

Zunehmend leiden wir Menschen unter Atemwegsproblemen, Neurodermitis oder reagieren allergisch auf Pollen. Häufig wird berichtet, dass die Krankenkassen keinen Kururlaub mehr bezuschussen. Richtig ist, dass die Budgets für Kururlaub nicht mehr so groß sind wie im letzen Jahrtausend. Es ist aber absolut möglich, von der Krankenkasse einen Zuschuss für einen ambulanten Kururlaub zu bekommen.

Weil wir oft danach gefragt werden, kommt heute eine umfassende Information zu den Moeglichkeiten fuer einen Urlaub an der Ostsee Zuschuesse von der Krankenkasse zu bekommen.

Der Weg zu einem Urlaubszuschuss

  • Sie beantragen ueber den Hausarzt bei Ihrer Krankenkasse eine ambulante Kur. Die Kur muss spaetestens 6 Monate nach der Bewilligung
    begonnen werden. Die ambulante / offene Badekur sollte mindestens 2 Monate vor dem geplanten Beginn beantragt werden. Jetzt ist also
    genau der richtig Zeitpunkt um fuer eine Fruehjahrskur aktiv zu werden.
  • die Krankenkassen koennen eine Kur bewilligen, um eine Schwaechung der Gesundheit, die in absehbarer Zeit voraussichtlich zu einer
    Krankheit fuehren wuerde, zu beseitigen oder einer Gefaehrdung der gesundheitlichen Entwicklung eines Kindes entgegenzuwirken
  • eine ambulante Kur ist dann moeglich, wenn die Maßnahmen am Wohnort nicht erbracht werden koennen (gesunde Ostseeluft …)
  • nach den Vorschriften des §23 SGB V zahlen die gesetzlichen Krankenkassen pro Tag bis zu 13 EURO pro Person zur Unterkunft, bei Kindern unter 6 mit chronischen Erkrankungen kann dieser Satz bis auf 21 EURO heraufgesetzt werden. Die genaue Ausgestaltung wird in der Satzung der Krankenkasse definiert. Deshalb kann es Unterschiede geben.
  • mit der Bewilligung und dem Befund Ihres Arztes kommen Sie zu uns und besprechen mit unserem Partner, dem Dahmer Kurarzt Dr. Weber die Anwendungen. Bei Atemwegsproblemen kann mitunter auch der moeglichst lange Aufenthalt am Strand eine gute Anwendung sein.
  • die Anwendungen werden, ggf. mit den entsprechenden Eigenanteilen direkt vom Leistungstraeger mit der Krankenkasse abgerechnet
  • nach dem Urlaub reichen Sie bei der Krankenkasse die Rechnung fuer die Unterkunft bei der Krankenkasse ein
  • Ambulante Kuren dauern in der Regel drei Wochen, es werden aber mitunter auch kuerzere Zeiten bewilligt
  • eine ambulante Kur kann grundsaetzlich alle drei Jahre beantragt werden oder jaehrlich bei medizinischer Notwendigkeit

Die ambulante Kur muss vor Antritt bewilligt werden. Die anerkannt gesunde Wirkung der Ostsee kommt aus den Aerosolen
(Mikro-Salzteilchen), die von der Brandung aus dem Seewasser in die Luft uebertragen werden. Weil die Ostsee im Fruehjahr und Herbst in der Regel stärker in Bewegung ist, sollte die gesundheitliche Wirkung in den Jahreszeiten staerker sein als im Sommer. Im Fruehjahr kommt noch hinzu, dass die Pollenbelastung der Ostseeluft insbesondere bei Ostwind deutlich niedriger ist als in Gegenden ohne Salzwasser.

Die Unterkunft für Ihren Kururlaub

Einen 3-woechiger Aufenthalt im April, Mai, September oder Oktober gibt es in einer unserer kleineren Wohnungen *schon fuer 990 EURO, in einer der groesseren ab 1390 EURO. Mit den gezahlten Zuschuessen bleibt je nach Anzahl der genehmigten Kuren in der Familie nur ein kleiner Eigenanteil.

Die ambulante Kur dient der Vorsorge. Deshalb sind Sie waehrend der ambulanten Kur nicht krank geschrieben. In einigen Tarifvertraegen sollen aber Vereinbarungen ueber Sonderurlaub bei einer ambulanten Kur enthalten sein. Erkundigen Sie sich ggf. bei Ihrem Arbeitgeber.

Weitere Informationen und die individuellen Auslegungen in Ihrem Fall erfragen Sie bitte bei den Kur-Experten Ihrer Krankenkasse.

Einkaufen in Dahme

5. September 2014 at 09:56

Wer das erste Mal nach Dahme in den Urlaub kommt, fragt sich möglicherweise: wo kann in in Dahme Einkaufen. Lebensmittel gibt es in der Seestraße beim Lebensmittelmarkt H.C. Puck (hier sind auch Verkaufstresen der Fleischerei Peters und Landbäckerei Puck). Direkt gegenüber auf der anderen Straßenseite findet man René Fisch und Salate, die Dahmer Experte für alles was schwimmt bzw. schwamm. Ein Stück weiter befindet sich der Stammsitz der Bäckerei Olandt mit Backstube und Verkauf. Schräg gegenüber befindet sich die SB-Filiale der Sparkasse Holstein und für alle mit Bedarf an chemischen Drogen die Eichen-Apotheke. An der AVIA-Tankstelle Holst gibt es Benzin, Diesel, KFZ-Meisterservice und eine Fahrradvermietung. An der Strandpromenade sind dann noch weitere Geschäfte mit Mode oder Drogerieartikeln sowie diverse Restaurants zu finden.

Wie Sie sehen gibt es während eines Urlaubs in Dahme keinen Grund den Ort zu verlassen.

Einkaufen in Dahme seit 1905

Industriegebiet auf Fehmarn

24. August 2014 at 22:46

Neben dem immer noch geplanten Mammutprojekt Fehmarnbeltquerung soll die Baltic Facility Solutions, ein Konsortium einiger holsteinischer Bauunternehmen auf der beliebten Ferieninsel direkt neben dem jetzigen Fährhafen Puttgarden ein 15 Hektar großes, fast vollständig versiegeltes Industriegebiet und Müll-Lager planen. Das entspricht einer Fläche von mehr als 33 Fußballfeldern. Am 2. September findet dazu eine wichtige öffentliche Anhörung in der Mensa der Inselschule in Burg auf Fehmarn statt.

Gegen das Industriegebiet formiert sich gerade um die Fehmaraner Mirko Kaminski und Rainer Ackermann die Bürgerinitiative “Bewahrt Fehmarn!”. Auf change.org gibt es dazu eine Online-Petition, die bereits schon über 20.000 Unterstützer gefunden hat.

Günstig in die Herbstferien

21. August 2014 at 08:58

So einfach geht sparen: Bei Facebook einloggen, Beitrag teilen, Postkarte schreiben und Gutschein über 50 EURO für Ostseeurlaub erhalten! Ostseefreund.de lesen und mehr wissen.

Günstig in die Herbstferien